Diner en blanc 2016Open Air-Spuk in Weiß

Alles begann im Jahr 1988 als ein gewisser Francois Pasquier seine private Gartenparty aus Platzmangel spontan in den nahegelegenen Bois de Boulogne verlegte. So heißt es zumindest. Seitdem verabredet man sich jeden Sommer zum gemeinsamen Abendessen an einem öffentlichen Ort in Paris, in München, in Hamburg oder Bonn und dieses Jahr zum ersten Mal auch in Blieskastel. Bis zum letzten Tag wird die Location geheimgehalten. Erkennungszeichen: Weiße Kleidung von Kopf bis Fuß.

Mit Picknickkörben bepackt strömen in den frühen Abendstunden die Gäste zum vereinbarten Treffpunkt. Selbst mitgebrachten Tische und Stühle werden zu langen Tafeln zusammengestellt und weiß eingedeckt. Edel oder rustikal – jeder kann sein eigenes 3-Gänge-Menü genießen und bei Wein oder Prosecco das Treiben beobachten. Die Atmosphäre ist locker und familiär, alle freuen sich auf einen gemütlichen Abend bei gutem Essen unter dem Sternenhimmel. In anderen Städten hat das Diner Blanc über die Jahre seinen exklusiven Charakter erhalten. Es ist weder kommerziell noch politisch, sondern einfach eine riesengroße Party, auf der jeder jeden kennt.

Dieses Jahr findet die Veranstaltung am 30. Juli statt.

Veranstalter ist Stadtmarketing Blieskastel e.V.
Eventleitung und Ansprechpartner: Rainer Schetting, Tel. 0 68 42 / 7 06 05 95


Gebrauchsanweisung

Wo wird das Diner en blanc in Blieskastel stattfinden?

Der alte Marktplatz am Schlangenbrunnen hat sich bestens bewährt und wird auch dieses Jahr den unvergleichlichen Rahmen für dieses einzigartige Event sein.
Ihr seid herzlich eingeladen mit zu machen!
Und ganz wichtig: Teilt es mit Euren Freunden und Bekannten!

Hier ein paar wichtige Informationen:

Komplett weiße Kleidung ist Pflicht! Einzige Ausnahme: Schuhe können notfalls auch anders farbig sein. Natürlich auch der Wein, Rot und Rosato.
Nur so wird es zu einem außergewöhnlichen Ereignis mit einem eigenen Erkennungszeichen.

Was solltest Du mitbringen:

  • Gefüllten Picknickkorb
  • Tisch inklusive weißer Stühle oder Stühle mit weißen Hussen
  • Weiße Tischdecke und Geschirr, Gläser (kein Plastik)

Alles weitere ist Deiner Lust und Kreativität überlassen. Kerzenleuchter, Wunderkerzen, Blumenschmuck, weiße Deko– alles was der Stimmung dient, ist willkommen.
WICHTIG: Bitte nimmt alles, was ihr mitgebracht habt, auch wieder mit nach Hause. Damit das Weiße Dinner auch zukünftig stattfinden kann, soll und darf kein Müll zurückbleiben.

Die Gäste:
Freunde, Freundesfreunde, Nachbarn, Familie – alle die Lust und Zeit haben, sind herzlich eingeladen! Lasst uns gemeinsam eine neue Tradition in Blieskastel schaffen und miteinander einen schönen Abend verbringen, so wie unser Vorbild in Paris.

Die Teilnahme am Weißen Dinner ist kostenlos. Das Picknick ist weder kommerziell noch politisch, sondern einfach eine riesengroße Party, auf der jeder jeden kennt bzw. kennenlernt. Daher wird es auch keine begleitenden Verkaufsstände oder ähnliches geben.

Freunde einladen
Lade unbedingt auch Deine Freunde zum Diner en blanc nach Blieskastel ein.

Anmeldung und Plätze
Eine Reservierung von Plätzen ist NICHT möglich! Eine Anmeldung per Telefon oder e-Mail an olivino@t-online.de mit Namen, Personenzahl und Telefon-Nr. ist unbedingt erforderlich. Solltest Du Tisch und Stühle nicht selbst anschleppen wollen, stehen auf Bestellung Biertischgarnituren mit weißen Tischdecken und Hussen gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung.

Fragen
Für alle weiteren Fragen und Infos bitte die Diner en blanc HOTLINE
0 68 42 / 70 60 595
oder 0175 / 40 00 401 anrufen.

Zur Inspiration hier ein Link über das Dinner en blanc in Bonn und Bilder aus den letzten Jahren:
www.youtube.com/watch?v=DRquTUvSFQE

Viel Spaß beim Anschauen.

IMG_4685 IMG_4683 IMG_4680